Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Alleinerziehend…

Schwere Zeiten?

Alleinerziehend sein – das ist keine leichte Aufgabe.
Finanziell – liegt alles auf den Schultern einer Person.
Erziehung – liegt in den Händen einer Person.
Fiebernde Kinder pflegen – Aufgabe einer Person.
Kindergarten, Schule, Abschlussfeiern, Hausaufgaben – organisiert eine Person.
Große Aufgaben, die zu meistern sind und mit denen sich Alleinerziehende oft vollkommen alleingelassen fühlen.
Dazu kommt natürlich die psychische Herausforderung – alleinerziehend sein, viel zu viele Menschen tun noch immer so, als sei das ein Makel oder ein Defizit.

Was hilft?

Eine Antwort auf allein ist gemeinsam. In der Gemeinde in der Neustadt haben wir uns entschieden, die Bedarfe von Alleinerziehenden besonders in den Blick zu nehmen. Mary Dierssen plant, entwirft und organisiert viele Projekte und Angebote, die vor allem im Mehrgenerationenhaus Matthias-Claudius angesiedelt sind. Aber auch in der ganzen Neustadt ist Mary zu finden.

Paula+ Endlich nicht mehr ALLEINerziehend   

Auch die Facebook-Seite Paula+ setzt sich für Alleinerziehende ein. Hier liegt der Schwerpunkt darauf, dass alleinerziehende Mütter in Bremen eine Chance auf einen Job bekommen:
Paula+ ist ein Projekt des Vereins Arbeit und Zukunft in Bremen.
Gleichzeitig bietet die Seite die Möglichkeit, viele Infos rund um das Leben und die Familienform der Ein-Eltern-Familie zu bekommen, die den Alltag leichter werden lassen.  Ziel ist es, einen Raum für alleinerziehende Mütter in Bremen zu schaffen.

Viele Aktionen für Alleinerziehende…

Ihr braucht Hilfestellung, wollt Kontakt? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Endlich NICHT mehr ALLEINerziehend – das fühlt sich so gut und richtig an! Neben der Beratung und dem speziellen Coaching für Alleinerziehende bietet Paula+ genau diese Begegnungsräume, um sich gegenseitig zu vernetzen und voneinander lernen zu können.
Es gibt viele Aktionen, bei denen sich Alleinerziehende vernetzen können: z.B. das „Freustück“ im Mehrgenerationenhaus oder die regelmäßigen Gruppenangebote, Auftankworkshops im Herbst, eine Auszeit am Meer im Sommer, Wellness für Mutter und Kind, Besuche auf dem Bauernhof zur Erntezeit.  

Weitere Informationen gibt es bei Mary Dierssen: 0421 69665659 oder familienberatung.neustadt@kirche-bremen.de

Back to top