Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Gemeindebrief verteilen

Gemeindebriefe verteilen
oder: Von der Freude am Spazierengehen!

Spazierengehen… einfach mal raus… sich bewegen… atmen… um sich schauen… den eigenen Stadtteil ganz neu entdecken.
Wussten Sie, dass neuere Studien belegen, dass schon ein täglicher Spaziergang von 30 Minuten das Risiko für eine riesige Anzahl von Krankheiten reduziert, den Schokoladekonsum mäßigt und noch dazu fröhlich macht?
Auch für die Partnerschaft kann ein Spaziergang ganz wunderbar sein – miteinander reden, gemeinsam schweigen, in die gleiche Richtung schauen und laufen. Romantik kann so einfach sein.
Und wann sind Sie das letzte Mal mit Ihren Kindern oder Enkelkindern einfach spazieren gegangen? Nun ja, so denken Sie vielleicht, ich finde nie den richtigen Schwung, um loszukommen. Und die Kinder rennen ständig in fremde Vorgärten und überhaupt… spazieren gehen?

Ein Vorschlag

Da habe ich einen Vorschlag. Viermal im Jahr bietet sich ein wunderbarer Anlass, um loszuspazieren: Der Gemeindebrief erscheint und will in die Briefkästen geworfen werden. Durch die Neustadt spazieren, es mag die eigene Straße sein oder aber eine, die bis dahin fremd war.
Kinder lieben es, Postbote zu spielen, man selber steht vor bunten Häusern mit alten Fenstern, die man nie zuvor wahrgenommen hat.

Sie müssen nicht stundenlang spazieren gehen und austeilen, schon eine Straße ist wunderbar und zwei wären fantastisch und drei Straßen…

Mehr Infos?

Sie brauchen noch Infos?
Melden Sie sich einfach im Gemeindebüro: 0421 696656 00.

Back to top