Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Lektorenkreis

oder: Vom Lesen der Bibel

Sie gehen gerne in den Gottesdienst?
Du kannst gut vorlesen? 
Sie finden, die Bibel ist ein spannendes Buch und ein guter Vortrag schadet nie?
Vielleicht ist der Lektor*innen-Kreis ein guter Ort, um all dies einzubringen!

Im Gottesdienst kommen wir als Gemeinde zusammen. Wir singen und beten, reden und hören. Lesungen aus der Bibel, dem Alten und dem Neuen Testament, gehören unbedingt dazu.
An einem Gottesdienst sind unterschiedliche Menschen beteiligt. Neben Kirchenmusik und Pastor*in auch Lektor*innen. Das sind Menschen, die die biblischen Lesungen im Gottesdienst vortragen. Oft tragen sie auch die Abkündigungen vor, beten den Psalm oder die Fürbitte.

Im Lektor*innen-Kreis machen Menschen mit, die an der Gestaltung von Gottesdiensten interessiert sind.
Die Lektor*innen treffen sich regelmäßig, um die Dienste in den unterschiedlichen Gottesdiensten zu verteilen und sich über die Arbeit auszutauschen.
Ungefähr einmal im Jahr gibt es einen gemeinsamen Fortbildungstag mit den ehrenamtlichen Küster*innen. Dann arbeiten wir an einem theologischen Thema und bedenken die Auswirkungen auf Gottesdienst und Ehrenamt.

Du möchtest mehr erfahren? Auskunft gibt Pastor Thomas Lieberum telefonisch: 59769521 oder per Mail thomas.lieberum@kirche-bremen.de

Back to top