Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

„Frauen, die mein Leben bewegen“

Frauenmahl | 5.11. | 18 Uhr | St. Pauli

Martin Luther hielt seine Tischreden und seine Frau hielt sich zurück. Heute wissen wir: Katharina schmiss sein Leben – finanziell und emotional. Wer weiß, ob wir von diesem Martin Luther wüsste, hätte es seine Frau Katharina von Bora nicht gegeben.

Und heute? Frauen, die dein Leben beweg(t)en

Noch immer, mehr als 500 Jahre später, stehen Frauen oft im Hintergrund. es ist an der Zeit sie nach vorne zu ziehen – ins Rampenlicht.
Gibt es Frauen, von denen Du gelesen oder gehört und die dich nachhaltig beeinflusst haben?
Frauen aus der Bibel oder in deinem Beruf?
Aus der Politik, Poesie oder privatem Kontext?
Frauen aus Film, Funk und Fernsehen?
Mütter, Großmütter, Tanten oder Nachbarinnen?

Mit Wein, Weib und Gesang

Am 5. November wollen wir solchen Frauen einen Raum geben. In Tischreden und Seitengesprächen. Mit Slampoetry und Gedichten. Mit Musik und Lachen. Und das Ganze bei einem leckeren Essen, zu dem wir alle etwas beisteuern (Mitbringbuffet), und mit „Wein, Weib und Gesang“…

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen zu einem ökumenischen Abend – für junge und alte Frauen, Frauen aus aller Welt, Frauen verschiedener Kulturen und Religionen.

Anmeldung?

Gerne: 69665600 oder neustadt@kirche-bremen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top