Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Ehrenamtliche Küsterdienste

oder: Von Kerzen, Glocken, Blumen und anderem…

Können Sie Kerzen anzünden? Reden Sie gerne mit Menschen? Können Sie Geld zählen? Haben Sie manchmal die verwegene Idee, Sie würden gerne häufiger in den Gottesdienst gehen? Und wenn Sie die Glocken hören, dann bekommen Sie wahnsinnig Lust, auch einmal die Knöpfe dafür zu drücken? 

Unser Angebot

Wunderbar! Ich habe ein fantastisches Angebot für Sie:
Werden Sie ein ehrenamtlicher Küster, eine ehrenamtlicher Küsterin in unserer Gemeinde.
Läuten Sie die Glocken, entzünden Sie Kerzen, reden Sie mit ganz verschiedenen Menschen!

Das Team

Es gibt ein Team von Ehrenamtlichen, die schon dabei sind und sich über Zuwachs freuen. Und Sorgen über die eigenen Fähigkeiten braucht man sich keine zu machen: Immer mind. zwei Menschen sind für einen Gottesdienst zuständig. „Neue“ im Team werden wunderbar angeleitet und begleitet. Jeder und jede kann sich die Termine selber aussuchen. Und einmal im Jahr gibt es ein Fortbildungswochenende, an dem wir ein theologisches Thema durchdenken und über die praktischen Auswirkungen für den Gottesdienst sprechen.

Lust mitzumachen?

Sie haben Lust bekommen zu „küstern“?
Alle weiteren Informationen bekommen sie bei Pastorin Ragna Miller (69665606)

Back to top