Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Offene Jugendarbeit

Jeden Dienstag Nachmittag um 17:30
füllen sich die Räumlichkeiten der roten Zitadelle mit Leben. Schon kurz zuvor sind die ersten Stimmen der Teamer*innen zu vernehmen, welche letzte Vorbereitungen für den Jugendkeller treffen. Kurz darauf, wenn es schon wundervoll nach Essen duftet, kommen die ersten Jugendlichen und erobern sich den besten Platz auf einer Couch. Angeregt wird sich über die heißesten News ausgetauscht, Essen bestellt, Spiele gespielt, diskutiert oder auch gekickert. Es wird politisch, albern, kreativ, manchmal auch ein bisschen laut, spannend und in erster Linie macht es einfach Spaß.

So vergeht die Zeit bis 20:15 viel zu schnell und schon heißt es wieder Abschied nehmen, doch wir sehen uns ja nächste Woche, wenn wir die Türen wieder für euch öffnen!

Die Angebote:
Die Angebote im Jugendkeller sind vielfältig, so haben wir uns in den letzten Jahren viel mit aktueller Politik beschäftigt, aber auch zusammen gebastelt, Filme geguckt, es gab Kickertuniere und American Football im Park. Es gab eine kreative Schreibwerkstatt, Fotoprojekte und wir haben gemeinsam den Jugendkeller umgestaltet. Wir haben Weihnachtsfeiern veranstaltet, haben Henna Tattoos gemacht, Kleidertauschpartys gehabt.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Angebote und Projekte variieren abhängig von den Teamer*innen, aktuellen Geschehnissen und euren Interessen. Natürlich besteht keine Pflicht an den Projekten teilzunehmen, sie stellen ein offenes Angebot dar und wer sich nicht angesprochen fühlt, kann sich auch anderweitig beschäftigen.


Dich bedrückt etwas?
Du hast Stress in der Schule, Streit mit deinen Freund*innen, zuhause läuft alles schief oder dir geht es momentan einfach nicht gut? Das Team der roten Zitadelle ist gerne für dich da!

Wende dich an uns, sprich uns an, lass uns darüber reden. Bei Bedarf vermitteln wir dir professionelle Beratungsstellen, zu welchen wir dich gerne begleiten wenn du das willst. In jedem Fall triffst du bei uns auf offene Ohren, ohne verurteilt zu werden und dein Anliegen wird selbstverständlich in jedem Fall diskret behandelt.

Noch Fragen?
Das Team der roten Zitadelle steht selbstverständlich auch für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Anstehende Angebote und Projekte werden über Instagram (@die_rote_zitadelle) angekündigt.

Wir freuen uns darauf, nächsten Dienstag wieder neue und altbekannte Gesichter bei uns begrüßen zu dürfen!

Back to top