Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Digitale Spenden | PayPal

Hurra, es ist endlich so weit!

Es wart hart. Wir mussten uns durch die Irrungen und Wirrungen von PayPal hindurchgekämpfen. Nun können wir stolz verkünden: Es ist vollbracht! Es funktioniert! Von nun an könnt Ihr per PayPal Geld spenden, Kollekten abgeben, Projekte unterstützen! Auf geht’s!

Was ist das – PayPal?

PayPal heißt wörtlich „Bezahlfreund“. Es ist ein Online-Bezahldienst, im Prinzip eine digitale Geldbörse! Weltweit wird PayPal von Millionen Menschen genutzt. Man kann damit große Summen überweisen, aber eben auch kleinere Summen, die man sonst mit Bargeld ins Kollektenkörbchen tut. Probiert es gerne auch aus.

In Zukunft wird bei vielen Veranstaltungen ein QR-Code von PayPal zu finden sein, mit dem Du direkt auf unser PayPal-Konto geleitet wirst!

Wir freuen uns über Spenden!

Nur mit finanzieller Unterstützung sind viele Projekte in der Gemeinde Neustadt machbar. Ob es die Finanzierung des Kirchenasyls ist, Unterstützung für Obdachlose, große Filmprojekte mit Jugendlichen, Familienfreizeiten, Beratungsangebote – all das ist über unseren „normalen“ Haushalt nur schwer zu finanzieren. Deshalb sind Eure Spenden so wichtig uns hilfreich!

Mehr Infos zum Thema Spenden bekommst Du auch unter: info@gemeinde-Neustadt.de

Vielen Dank und bis bald!

One thought on “Digitale Spenden | PayPal

  1. paypal ist ein System der United States of Amerka (Nord) USA, bei jeder Transaktion landet ein Teil des € in dem $ System und stärkt die sogenannte Weltleitwährung. und gleichzeitig die Daten , die dann nach USA gesetz genutzt werden können .

    die europäischen Nationalstaaten sind sich so schön uneins, dass sie nicht in der Lage sind eine europäische Lösung gegen die amerikanischen Wettbewerber durchzusetzen .

Schreibe einen Kommentar zu Jakob Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top