Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Fahrstuhl in St. Pauli

Eine gute Nachricht

Nach vielen Monaten des bangen Wartens kommt eine gute Nachricht: Das Gemeindezentrum St. Pauli bekommt einen Fahrstuhl. Hurra! das Haus wird fast vollständig barrierefrei.

Ein großes Danke an die Aktion Mensch!

Aktion Mensch wird 40 Prozent der Kosten übernehmen und auch weitere Gelder wurden für das Projekt „St. Pauli barrierefrei“ eingeworben. So unterstützt auch der Beirat Neustadt das Vorhaben mit 4500 Euro. Der Fahrstuhl wird im Innenhof in der Hausecke sein und das Untergeschoss, das Erdgeschoss und die erste Etage, die Ebene des großen Saals miteinander verbinden. Das Dachgeschoss ist leider nicht an den Fahrstuhl anzuschließen.

Barrierefrei

So schön unser Gemeindezentrum St. Pauli ist, bisher stand es Menschen, die Treppen nicht einfach gehen können, nur bedingt offen. Treppen sind ein Hindernis, Treppen verstellen Wege. Der langsame und störungsanfällige Treppenlift in den ersten Stock war zwar hilfreich, ist aber nur von der Hand eines Profis zu bedienen, ist extrem langsam, ist ein wenig gruselig für Menschen im Rollstuhl.
Der Fahrstuhl dagegen wird von allen Menschen selber bedienbar sein und wird drei Ebenen des Hauses barrierefrei machen. Wir freuen uns sehr!

Und was passiert außer dem Fahrstuhl?

In den letzten Monaten wurden im Dachgeschoss und in Teilen des Untergeschosses schöne Büroräume erschlossen und eingebaut. Dort ziehen in den nächsten Wochen Mitarbeitende des Landesjugendpfarramtes ein.
In den kommenden Monaten entsteht im Untergeschoss ein neuer Bereich mit Theke und Veranstaltungsraum und neuen Toiletten. Und auch das Erdgeschoss verändert sich ein wenig: Wir bekommen neue Toiletten, eine behindertengerechte Toilette, sowie neue Bodenbeläge in den Räumen.

Und wann ist das alles fertig?

Das ist eine gute Frage, die wir in den nächsten Wochen hier beantworten werden. Schaut wieder rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top