Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Protest gegen den Tod | Abendgottesdienst

Nur wer klagt, hofft…

So heißt es in einem wirklich spannenden Text. Und diesem Gedanken will ich am Sonntagabend nachgehen.
Was ist eigentlich „Klage“? Eine ernsthafte Klage – das ist ja keine bloß dahingesagte Anklage, keine kleine Beschwerde. Oder doch?
Wenn ich klage, dann bringe ich ein tiefes inneres Gefühl nach außen. Eine Angst. Sorgen. Nöte, die mich belasten, mir das Leben so schwer machen.
Und was hat das dann mit der Hoffnung zu tun?

Wann klage ich eigentlich ernsthaft?

Mit biblischen Texten und Gebeten machen wir auf die Spur der Klagen. Und mit dem Klagen machen wir uns auf die Spur der Hoffnung.

Herzlich willkommen…

…zum Abendgottesdienst vor St. Pauli. Bei gutem Wetter feiern wir einen Draußengottesdienst. Bei Regen (oder Hagel oder Sturm) feiern wir in der Kirche St. Pauli.
Es gilt für einen Drinnengottesdienste die 3G-Regel, sie können einen Schnelltest aber auch gerne vor Ort machen. Wir haben Testkits da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top