Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Ritter Rost | 25.9. | 14 Uhr & 16 Uhr

Herzlich willkommen zum Kindermusical

Der feige Ritter Rost drückt sich vor dem Kampf mit dem rotzfrechen Feuerdrachen Koks. Doch das Burgfräulein Bö beweist Mut und springt mal wieder für den Ritter ein….

Der Kinderchor in Action

Ob solistisch oder alle gemeinsam: Endlich erleben wir den Kinderchor der Gemeinde Neustadt wieder einmal live und in voller Action. Nora Köhler hat mit den Kindern geübt und geprobt und alles wunderbar vorbereitet. Der Saal in St. Pauli bietet perfekte Aufführmöglichkeiten. Kommt alle und bringt Freunde und Freundinnen mit!

Auch dabei eine Combo

Achromatic Percussion GbR; Drums: Sascha Barasa Suso

Piano: Andi Pique

Gitarre: Manuel Fuenzalida

E-Bass: Karsten Fernau

Saxophon: Robin Winter

Sonntag | 25.9. | 14 Uhr & 16 Uhr

Und danach?

Im Anschluss bleibt gerne etwas zusammen bei einem leckeren Stück Kuchen, bei Saft und Kaffee.

Und was kostet das?

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns aber sehr über Spenden!

Das ganze Projekt ist Teil eines umfassenden Förderprogramms:

Ergänzend zu den Chorproben erhalten die Kinder seit November 2021 regelmäßig Stimmbildung. Seit Mai 2022 bis Ende des Jahres wird dies mit Bundesgeldern über Neustart Amateurmusik gefördert. Mit den Geldern können die Aufführungen von professionellen Musikern begleitet werden.

Geselligkeit sollte bei Chorgemeinschaften nie fehlen. So fährt die Kantorin Nora Köhler regelmäßig auf Chorfahrten in Schullandheime unserer Umgebung und übernachtet mit den Kindern in eines der 3 Gemeindezentren. Auch dafür hat Frau Köhler Gelder eingeworben und erhält Unterstützung beim „Arbeitskreis Musik in der Jugend“ dem Amj. Unsere Stimmbildnerin Kristina Schönbeck begleitet uns noch im Oktober diesen Jahres in das Schullandheim Gerdshütte.

Es handelt sich ebenfalls um Bundesgelder.

Neue Kinder sind herzlich willkommen! Meldet euch einfach bei Nora Köhler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top