Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

6. Januar | Tag der Heiligen Drei Könige

Dreikönigstag oder Epiphanias oder 6. Januar…

Heute ist der 6. Januar. In katholischen Gegenden ein intensiv begangener Festtag. In der Ostkirche fast größer als die Weihnachtstage. Vielerorts gibt es am 6. Januar die Geschenke für die Kinder. Es ist der Tag, an dem die drei Könige oder Weisen (oder wer immer sie auch waren) beim Kind in der Krippe im Stall in Bethlehem ankamen.

Ein Text für diesen Tag. Vielleicht ein guter Einstieg in das neue Jahr, das immer noch fast frisch vor uns liegt…

Wie die Weisen

Wie die Weisen
prüfen und abwägen
beobachten und berechnen

Wie die Weisen
neugierig sein
und auf der Spur bleiben
auswählen und verwerfen

Wie die Weisen
forschen und Ausschau halten
lehren und lernen

Wie die Weisen
suchen und aufspüren
und ein Ziel vor Augen haben

Wie die Weisen
Sicher sein und dem Stern folgen
nachfragen und auf Antwort warten

Wie die Weisen
die Ratlosigkeit der Mächtigen ertragen
unterwegs sein und ankommen

Wie die Weisen
Geschenke machen und anbeten
träumen und Gottes Weisung erfahren

Wie die Weisen
hören und entscheiden
aufbrechen und unterwegs sein

Wie die Weisen
sich nicht irre machen lassen
umkehren und den Weg ändern

Wie die Weisen
den König suchen und das Kind finden
den Herrn suchen und den Knecht finden

Wie die Weisen
nach den Sternen greifen
und den Menschen finden

Kurt Wolff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top