Gemeinde Bremen-Neustadt

Türen auf? Ja, bitte!

Drei technische Tipps für die Ostergottesdienste per Zoom

Wie erhält man die beste Qualität für Bild und Ton in den Zoomgottesdiensten?

Ich habe euch hier drei Tipps zusammengestellt:

  1. Gute Internetverbindung, am Besten schließt ihr euer Computer an ein Internetkabel an.
  2. Lautsprecher anschließen. Das ist sehr wichtig, damit ihr die Musik gut hört und laut aufdrehen könnt zum Mitsingen
  3. Galerie- vs. Sprecheransicht. Wenn ihr im Zoomgottesdienst drin seid, könnt ihr oben rechts auswählen, ob ihr alle Gottesdienstbesucher sehen wollt oder nur die sprechende Person.

Ich wünsche euch schöne und österliche Gottesdienste !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top